Diesem Grundsatz folgte der Kaufhof Köln-Nippes und löste sein Versprechen ein.  

Seiner durch die verlorene Wette entstandenen Verpflichtung kam das Unternehmen am vergangenen Samstag nach und rückte zum „Hofputz“ in der evangelischen Kita in der Werkstattstraße an. Mit Schubkarren, Schaufeln und Besen machten sich die Mitarbeiter des Kaufhofs Köln-Nippes am Vormittages 23.08.2014 auf den Weg. Bei ihrem Einsatz in der Kita erhielten sie dabei sogar Unterstützung von den Gewinnern der Wette – die es sich im Übrigen auch nicht nehmen ließen, für Speis und Trank zu sorgen.

Das Ergebnis des schwungvollen Einsatzes: ein schöner sauberer Hof, über den sich die Kinder sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita gleichermaßen freuen. Sie alle hoffen nun auf viele schöne Tage bis in den Herbst hinein, um möglichst oft nach draußen gehen zu können.

Bilder sind in der Galerie