Die Nippeser Bürgerwehr startete am 04. Januar 2016 mit ihrem Corpsappell in die Session. Neben einem Zwiegespräch zwischen dem Geschäftsführer „Gerd“ Düren und dem Kommandanten Markus Lambrechts bot die Nippeser Bürgerwehr auch in diesem Jahr ihren Mitgliedern und Gästen ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. So wurde Henriette Reker, erste Oberbürgermeisterin der Stadt Köln zur Majorin der Nippeser Bürgerwehr ernannt. Die Nippeser Bürgerwehr war damit das erste Traditionskorps im Kölner Karneval, welcher Frau Reker diese Auszeichung zukommen ließ. Dietmar „Didi“ Broicher erhielt an diesem Abend vom Festkomitee Kölner Karneval den Verdienstorden in Silber verliehen. Mit einem karnevalistischen Zapfenstreich endete der Corpsappell und der Präsident schloss mit den Worten „Es gibt Präsidenten in Köln, die stolz auf ihr Corps sind, ich jedoch bin sehr stolz".