Ob Petrus ne Kölsche ist oder nicht werden wir in den nächsten Stunden sehen. Momentan sind die Wetterprognosen für Weiberfastnacht nicht besonders rosig. Nach dem aktuellen Stand werden wir um 9.00 Uhr auf dem Wilhelmplatz mit unserer beliebten Stroßesitzung starten. Da der Wetterdienst für den Nachmittag orkanartige Böen um 110 km/h für Donnerstag vorhersagt müssen wir evtl. kurzfristig reagieren und die Veranstaltung beenden. Wir werden Euch hier auf dem Laufenden halten.