appelsine kartenbestellen

Ni Hao ("Guten Tag") von der Chinesischen Mauer: Präsident Dietmar Broicher (55) musste wegen terminlicher Gründe zwar zu Hause beliben, aber auch ohne "präsidialen Beistand" machten sich 70 Mitglieder der Nippeser Bürgerwehr auf nach Fernost.
Ob Ming-Gräber, die Hauptstadt Peking oder die Terrakotta-Armee - fast überall wurde Kölsch gesprochen. Die Chinesen hat es nicht gewundert, schließlich waren Höhner und Rote Funken auch schon mal zu Gast. Heute kommt die Bürgerwehr vom "Einsatz" in Asien zurück - um weiter zu feiern: Am Wochenende richtet der Verein sein 15. Straßenfest auf der Neusser Straße aus. Die schlechte Nachricht: Wegen Stimmband-Entzündung wird Marita Köllner (55) nicht singen können. Aber wer die Weht kennt, weiß: Die Stimmung wird so toll

Quelle: Express Köln, Jahrgang 51, Nr. 118 vom Freitag 24. Mai 2013